Aktuelles News

Rechtsrheiner fordern - "Mehr Mut für die Zukunft"

Jung-Politiker der CDU und Jungen Union aus den rechtsrheinischen Stadtbezirken fordern gemeinsam die Untertunnelung des Rheins – jetzt! Während endlich die Ost-West Trasse in Köln diskutiert wird, sagen die Jungpolitiker der rechtsrheinischen CDU/Jungen Union Susanne Schenker, Gero Fürstenberg, Thorsten Frenser, Matthias Imiolczyk und Dominik Kaven: “Das reicht noch lange nicht!”...

Weiterlesen

Rechtsrheiner fordern -

Dank an alle Polizisten, Feuerwehrleute und Diensthabende zu Karneval

Die Junge Union Köln möchte sich bei allen Menschen bedanken, die an Karneval Dienst hatten oder anderweitig einer Beschäftigung nachgegangen sind. Sie fordert, dass Ordnungskräfte und Angehörige einen Gratistag im Kölner Zoo verbringen können. Viele Menschen haben in den vergangenen Tagen hart gearbeitet, Überstunden geschoben und ihre Interessen zurückgestellt, damit alle anderen ein schönes Karnevalsfest genießen konnten. Der...

Weiterlesen

Kein Bleiberecht für Straftäter

Die Junge Union Köln hat sich auf ihrer Generalversammlung am 07.01.2017 für die Forderung des Kölner Flüchtlingsrates ausgesprochen, pocht aber darauf, dass ein Bleiberecht nicht für Straftäter gelten dürfe. Damit reagiert die Junge Union Köln auf die Forderung des Kölner Flüchtlingsrates, ein dauerhaftes Bleiberecht für Geduldete einzuführen. Die Duldung bedeutet nach deutschem Aufenthaltsrecht eine vorübergehende Aussetzung der...

Weiterlesen

Kein Bleiberecht für Straftäter

Lasst den Unsinn, Köln bleibt weltoffen!

Die Junge Union Köln zeigt sich bestürzt über die zunehmende Polarisierung in derStadtgesellschaft. Viele religiöse und politische Konflikte werden von, für und gegenverschiedene Gruppen von Zugewanderten geführt. Dabei werden auch ethnische undreligiöse Konflikte aus fremden Ländern nach Deutschland getragen. Die Konfliktlinienverlaufen dabei je nach Auseinandersetzung sehr unterschiedlich. Im Juni 2016 stürmte die Antifa eine...

Weiterlesen

Breite Mehrheit folgt der Jungen Union und beschließt Wettbürosteuer!

Eine breite Mehrheit aus CDU, Grünen, Linken und SPD folgt der Forderung der Jungen Union und beschließt eine Wettbürosteuer für die Stadt Köln. Die Junge Union ist erfreut, mit der CDU und den Grünen ernstzunehmende Partner im Stadtrat zu haben. Felix Spehl, Kreisvorsitzender der JU am Dienstag: „Wir fordern schon seit 2014 in Köln eine Wettbürosteuer nach Vorbild der Städte Dortmund und Hagen einzuführen und sehen darin eine Chance...

Weiterlesen

Breite Mehrheit folgt der Jungen Union und beschließt Wettbürosteuer!
IMAGE
header
   
  Themen:
 
 
  Koalitionsverhandlungen
 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
  Frohe Weihnachten
   
   
 

Ich wünsche dir frohe und gesegnete Weihnachten!

Kurz vor dem Ende des Jahres, möchte ich dich über die Koalitionsverhandlungen und einige Termine informieren.

Liebe Grüße

Christoph

 
 
   
 
    
   
 
Koalitionsverhandlungen von CDU und Grünen in Köln
 
 
 
12366492 10154058257898455 8312856104761639039 n
 
CDU und Grüne verhandeln nun in Köln über ein Gestaltungsbündnis. Für die CDU birgt dies die große Chance nach vielen Jahren wieder Regierungsverantwortung in der Stadt Köln zu übernehmen. Das Programm der CDU wurde maßgeblich von der Jungen Union mitgestaltet. Ich werde daher alles daran setzen, in den Verhandlungen möglichst viele JU-Themen einzubringen.
 
Folgende Forderungen stellt die JU
1. solide Finanzen
2. Studentenwohnungen & Radschnellwege
3. Start-up-Förderung
4. Frühe Hilfen
 
 

 Weiterlesen

 
   
 
     
 
Die nächsten Veranstaltungen
 
 
 
EU Straßburgfahrt
 

Gemütlicher Jahresausklang und Diskussion
29. Dezember 2015 um 20:00 Uhr
im Schlüters, Neusser Straße 143, 50737 Köln
Essen und Getränke kostenlos
https://www.facebook.com/events/431241877081831/

Info-Gespräch für Neumitglieder
07. Januar 2016, 19:00 Uhr
Große Budengasse 10, 50667 Köln
Stammtisch um 20:00 Uhr
im Zims am Heumarkt

Wintercamp der JU NRW
09. Januar - 10. Januar 2016
https://www.facebook.com/events/1655983928005546
aus Köln fährt Florian Braun hin. Ihr habt also auf jeden Fall einen Kölner
Ansprechpartner vor.

Popcorn&Politics (gemütlicher Film-Abend)
20. Januar 2016 um 19:00 Uhr
Große Budengasse 10, 50667 Köln
Getränke und Essen kostenlos
https://www.facebook.com/events/902235309813959/

07. Januar 2016 und 22. Januar 2016: Knotentanz-Kurs, Ort und Uhrzeit folgen. Informationen bei Richard (015164605007).

21. Januar 2016, 18 Uhr: Der achte Tag der Schöpfung. Referent Hubert Hüppe MdB, ehem. Patientenbeauftragter der Bundesregierung. https://www.facebook.com/events/372252076310207/ 

 Hier geht´s zu den Terminen

 

Damit zu den nächsten Termine noch mehr JUler kommen, bitte ich dich, in den nächsten Tagen ein neues Mitglied zu werben! Sprich einen jungen Menschen, der zu uns passen könnten, direkt an und füll mit ihm den Online-Antrag aus! Ein Mitglied schaffst du! 

 Mitglied werben 

 
   
 
     
 
Frohe Weihnachten
 
 
 
WK 33 Christoph Klausing 04
 

Das politische Jahr 2015 war wirklich ereignisreich:

2016 wird - auch ohne Wahlen - ereignisreich! Mit Popcorn&Politics kommt ein neues Format ins Rollen, wir werden wieder Fahrten ins europäische Ausland anbieten, die Stadtbezirke werden weiter gestärkt und wir werden eine neue Runde der Zukunftsakademie Köln auflegen. Das absolute Highligt wird die SummerJU der Jungen Union NRW vom 2.-3. Juli 2016 in Köln-Riehl.

Ich freue mich auf das gemeinsame Jahr 2016 und wünsche dir frohe und gesegnete Weihnachten!

 
   
 
     
   
   
     
 
 

 

So erreicht ihr uns / Impressum

Junge Union Köln
Große Budengasse 10
50667 Köln

Telefon: 0221-92157717
E-Mail: info@jukoeln.de